Newsletter abonnieren
Empfohlen von Robert Betz Klicken Sie hier >>

IMG_2063

Transformationsaufstellung

Erkenne Deinen Lebensweg und entscheide Dich wieder Schöpfer zu sein.

Beautiful Young Woman Outdoors. Enjoy Nature. MeadowDurch die Ausbildung zur Transformations-Therapeutin (Robert Betz), konnte ich mit großer Begeisterung erfahren, wie sich mein Leben und das Leben meiner Klienten durch Meditationen und Einzeltherapien (n. Robert Betz), in kurzer Zeit veränderte.

Während meiner Erfahrung als Transformations-Therapeutin, bekam ich die Eingebung der Transformations-Aufstellung.

Die Transformationsaufstellung funktioniert wie ein emotionales Puzzle.

In unseren Inneren herrscht oft eine Unausgeglichenheit. Wir spüren diese innere Unruhe, die durch ganz unterschiedliche Erlebnisse ausgelöst wird.

Es ist keine typische Familienaufstellung (z.B. n. Hellinger ), sondern hier geht es darum zu erkennen, mit welchen Gefühlen, Emotionen und Glaubensätzen wir unser Leben erschaffen und mit welchen Erfahrungen und Lebensumständen all dies entstanden ist.

In der Transformations-Aufstellung werden die Instrumente der Transformations- Therapie mit Elementen der Aufstellung verbunden und beziehen damit jeden Teilnehmer aktiv in den Lösungsprozess ein.

Aufgestellt wird das was uns in unserem Leben belastet, uns davon abhält glücklich zu sein und den Weg des Herzens zu gehen.

Schließlich geht es darum den Punkt zu finden, an dem der Fluss der Liebe unterbrochen wurde, und wir erkennen wie das alles unseren  Lebensweg bestimmt hat.

Jeder Teilnehmer kann sich als Stellvertreter zur Verfügung stellen und er ist nicht durch Zufall in der Rolle, für die er ausgewählt wird. Auch dort machen wir wertvollste und klärende Erfahrungen für uns selbst.

Der Teilnehmer der sein Thema aufstellt, geht erst einmal in die Rolle des Beobachters und schaut von außen auf sein Leben, auf all die Gefühle die da sind, bis das Thema und die Verstrickung sichtbar ist.

Genau im richtigen Moment übernimmt er selbst sein Leben und erlebt wie sich hinter der scheinbaren Härte, Hass und Ablehnung, die Suche nach Liebe verbirgt. Es kann Heilung geschehen wenn wir ja sagen.

Es ist immer ein zutiefst bewegender Moment für alle Teilnehmer.